Suche nach ...

Eins├Ątze

VU mit eingeklemmter Person

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am 25.08.2020 wurden die Feuerwehren Aschach und Garsten um 08:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Die Feuerwehr Aschach wurde um 8:55 zu einem "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich um einen verunfallten Transporter handelt. Die Insassen konnten sich noch mit eigenen Kr├Ąften aus dem Fahrzeug befreien und wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Steyr gebracht.

Das Fahrzeug wurde vom verst├Ąndigten Abschleppdienst Fa. Prinz geborgen und abtransportiert.

Am Einsatzort war die Feuerwehr Aschach mit 22 Mann, dem RLF, dem LF und dem KDO. Des Weitern waren noch die Feuerwehr Garsten mit zwei Fahrzeugen, NEF Steyr, Rettung Steyr-Stadt sowie Polizei Garsten vor Ort.

Presseaussendung LPD O├ľ: Link