Suche nach ...

Eins├Ątze

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am 24. Dezember um 17:46 heulte die Sirene in Aschach an der Steyr.

Die Feuerwehr Aschach r├╝ckte entsprechend der Alarmierungsordnung nach Schwamming aus.

An der bereits von der Feuerwehr Schwaming abgesicherten Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen war und im Wald auf dem Dach zu liegen kam.

Die Feuerwehr Aschach errichtete einen zweifachen Brandschutz, stabilisierte das Fahrzeug und rettete die verletzte Person mittels Spineboard aus dem Fahrzeug.

Die verletzte Person wurde bis zur ├ťbergabe an das Rote Kreuz von Mitgliedern der FMD-Gruppe Aschach betreut und versorgt und wurde nach der ├ťbergabe an den Rettungsdienst von diesem mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Steyr gebracht.

Von der Feuerwehr Aschach waren 14 Mann an der Einsatzstelle und 15 Mann im Feuerwehrhaus in Reserve.

Eingesetzte Kr├Ąfte:

FF Schwaming mit KLF

FF Aschach mit KDO und RLF,

FF Steyr Technischer Zug VRF, SRF, Last 4

PI Garsten: 1 Fahrzeug

RK Steyr: 1 SEW, 1 HÄND

Facebook-Auftritt FF Schwaming