Suche nach ...

Eins├Ątze

Verkehrsunfall in Garsten

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am 22. Juli 2017 heulte um 08:10 Uhr die Sirene in Aschach.

Kurz darauf r├╝ckte die Feuerwehr Aschach mit dem RLF zum "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" in den Pflichtbereich der Feuerwehr Garsten aus. An der Kreuzung H├Âllstra├če-Pesendorfstra├če befand sich ein Fahrzeug in Dachlage und ein Telefonmasten wurde durch den Unfall umgeknickt und lag quer ├╝ber die Fahrbahn der Pesendorfstra├če. Der Fahrer hatte sich bereits selbstst├Ąndig aus dem Fahrzeug befreit.

Als die Feuerwehr Aschach am Einsatzort eintraf, hatte die Feuerwehr Garsten bereits die Unfallstelle abgesichert und den Brandschutz aufgebaut. Der Fahrer wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus abtransportiert.

Die Feuerwehr Aschach unterst├╝tzte die Feuerwehr Garsten und hatte um 08:55 die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Homepage FF Garsten