Suche nach ...

Eins├Ątze

Pumparbeit nach Rohrbruch

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Bei Baggerungsarbeiten "Am Hang" wurde am 22.Juli um ca. 16.30 Uhr die Hauptwasserleitung der Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Aschach besch├Ądigt.

Innerhalb kurzer Zeit trat ca. 30 Kubikmeter Wasser aus und ├╝berschwemmten die Baugrube bis zu einem halben Meter tief. Erst nachdem die Feuerwehr Aschach das Wasser mittels Tauchpumpen abgepumpt hatte, konnte die Wasserleitung repariert werden.