Suche nach ...

Eins├Ątze

Personenrettung

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Heute 14. April wurden um 10.27 Uhr die Feuerwehren Aschach an der Steyr und Mitteregg-Haagen mit dem Einsatzstichwort "Personenrettung am Sportplatz Aschach an der Steyr" alarmiert.

Binnen k├╝rzester Zeit r├╝ckten Pumpe Aschach, Tank Aschach, Pumpe Mitteregg-Haagen und Kommando Mitteregg-Haagen Richtung Sportplatz aus.
W├Ąhrend der Anfahrt erhielten wir die Information, dass eine Person mit einem Rasenm├Ąhertraktor von einer Rampe gest├╝rzt ist.

Bei Eintreffen von Pumpe Aschach war der verletzte Leopold St. bereits von einigen anwesenden Zivilpersonen aus seiner misslichen Lage befreit worden. Die Arbeit der Feuerwehr Aschach war zuerst die Unterst├╝tzung des Roten Kreuzes und des Gemeindearztes bei der Versorgung des Verletzten. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in das Landeskrankenhaus Steyr geflogen. 

Nach dem Abtransport wurde der abgest├╝rzte Rasenm├Ąhertraktor wieder aufgestellt und die Unfallstelle ges├Ąubert.
Im Einsatz waren 19 Mann der FF Aschach an der Steyr und 20 Mann der FF Mitteregg-Haagen.