Suche nach ...

├ťbung und Ausbildung

Gruppen├╝bung Verkehrsunfall

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am 21. M├Ąrz 2024 fand die Gruppen├╝bungen zum Thema "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" statt.

Am Beginn der Gruppen├╝bung hatten die ├ťbungsteilnehmer die Aufgabe, die Arbeitsschritte bis zur Stabilisierung des Fahrzeugs durchzuf├╝hren. Dazu geh├Ârten das Absichern der Einsatzstelle, der Aufbau des Brandschutzes und die Vorbereitung der Bereitstellungsplane.

Anschlie├čend wechselten wir in den Schulungsbetrieb. Zuerst behandelten wir ein Fahrzeug, das sich in Seitenlage befand. Hier wurde das Fahrzeug zun├Ąchst stabilisiert, damit sich der FMD (Feuerwehr Medizinischer Dienst) zum Patienten begeben konnte. Anschlie├čend wurde der Verunfallte mithilfe eines Spineboards aus dem Fahrzeug befreit. Danach brachten wir das KFZ in die Dachlage und wiederholten die Rettungsma├čnahmen.

Beim zweiten Fahrzeug, das stark deformiert war, befand sich eine eingeklemmte Person. Unser Ziel war es, diese Person mithilfe verschiedener Entklemmungstechniken zu befreien. Nachdem beide Szenarien abgearbeitet waren, durfte jeder Teilnehmer noch mit dem hydraulischen Rettungsger├Ąt arbeiten.

Ein herzliches Dankesch├Ân an alle Teilnehmer und unsere Ausbilder f├╝r diese ├ťbung!