Suche nach ...

├ťbung und Ausbildung

Fr├╝hjahrs├╝bung: Brand landwirtschaftliches Objekt

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am Freitag, 03. Mai 2024, fand die Fr├╝hjahrs├╝bung beim Bauernhaus "Mayr im Berg" statt.

Die ├ťbungsannahme bei der diesj├Ąhrigen Fr├╝hjahrs├╝bung war eine Brand im Wohnbereich des Bauernhauses Mayr im Berg. Die Feuerwehr Aschach r├╝ckte mit allen drei Fahrzeugen zum ├ťbungsort aus. Beim Eintreffen am ├ťbungsobjekt teilte der Besitzer den F├╝hrungskr├Ąften mit, dass vier Personen vermisst werden.

Aufgrund des angenommenen Brandausma├čes wurde die Alarmstufe 3 ausgerufen, und die Feuerwehren Mitteregg-Haagen, Saa├č, Garsten, EFU Garsten, Christkindl, Steyr technischer Zug (AB Mulde + Drohne), Sand, St. Ulrich, Neuzeug, Sierning, Ternberg und Pichlern wurden zur ├ťbung alarmiert.

Daraufhin begab sich ein Atemschutztrupp zur Personensuche vor, und mit dem Eintreffen der nachalarmierten Kr├Ąfte wurden weitere Trupps zur Personensuche entsandt. Parallel dazu wurde eine Relaisleitung ├╝ber 1200 Meter vom Hydranten beim Objekt Hofer Fani errichtet.

An der Kreuzung zum ├ťbungsobjekt wurde der AB Mulde aufgestellt, der als Pufferspeicher f├╝r das L├Âschwasser diente. Gleichzeitig wurde ein Pendelverkehr vom L├Âschwasserbeh├Ąlter beim ÔÇťFinnerÔÇŁ eingerichtet, um die Mulde zu bef├╝llen.

Die geretteten Personen wurden am Patientensammelplatz ├╝bergeben und dort weiter versorgt.

Ein herzlicher Dank geht an die Familie Sigl f├╝r die Bereitstellung des ├ťbungsobjekts sowie an die eingeladenen Feuerwehren f├╝r ihre Teilnahme an der ├ťbung!