Suche nach ...

├ťbung und Ausbildung

7 neue FMD-Mitglieder f├╝r die FF Aschach

FF Aschach an der Steyr zur ├ťbersicht

Am 06.04.2024 fand im Feuerwehrhaus Aschach und im Gemeindezentrum die FMD-Ausbildung des Bezirks Steyr-Land statt.

Unter der Leitung von HBI d.F. Rene Havelka, der im Bezirk Steyr-Land f├╝r den feuerwehrmedizinischen Dienst (FMD) zust├Ąndig ist, nahmen am 06.04.2024 90 Kameradinnen und Kameraden aus dem Bezirk Steyr-Land an der Ausbildung zu Mitgliedern des FMD statt. Dabei wurde bei der Ausbildung auf eine gute Mischung aus Theorie und Praxis Wert gelegt.

Was macht der feuerwehrmedizinische Dienst eigentlich? kurz zusammengefasst k├Ânnen die Mitglieder des FMD bei allen Feuerwehreins├Ątzen daf├╝r herangezogen werden, Verletzte zu betreuen und bei deren Rettung zu unterst├╝tzen. Das soll keine Konkurrenz zu den Rettungsdiensten sein, sondern ein gegenseitiges Unterst├╝tzen. Daher sind auch viele der Feuerwehrmitglieder, die sich im FMD engagieren, selbst bei einer Rettungsorganisation t├Ątig. Bei den FMD-Ausbildungen wird die Feuerwehr durch das Rote Kreuz unterst├╝tzt beziehungsweise wird bei den, abwechselnd mit den Ausbildungen, stattfindenden Auffrischungskursen die Zusammenarbeit zwischen feuerwehrmedizinischem Dienst und Rettungsdienst explizit trainiert.

Von der Feuerwehr Aschach nahmen 7 Kameraden an der Ausbildung teil, weitere 4 waren als Ausbildner t├Ątig. Danke an die Ausbildner und unsere Teilnehmer f├╝r ihre aufgewendete Zeit, andere aus- und sich weiterzubilden!