foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

 

Am Freitag 05.10.2012 und Sonntag 07.10.2012 konnten 2 Atemschutztrupps der Feuerwehr Aschach eine Heißausbildung in einer holzbefeuerten Trainingsanlage absolvieren.

Unter Anleitung von Berufsfeuerwehrleuten aus Holland und der Schweiz konnten unsere Kameraden neue Erkenntnisse und Erfahrungen zur Brandbekämpfung im Innenangriff sammeln.

Wir bedanken uns bei der Firma FireFlash Rotterdam für die hervorragende Ausbildung!

www.fireflash.nl