foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Das Thema der ersten Zugsübung nach der Sommerpause am 08.09.2022 war ein Brand eines landwirtschaftlichen Objektes.

  • whatsapp-image-2022-09-08-at-20_46_03

Die Übungsannahme war ein Brand in der Maschinenhallen eines Bauernhofes.

Bei der Lageerkundung stellte der Übungsleiter fest, dass Rauch aus dem Tor der Maschinenhalle drang und sich vermutlich noch eine Person im Gebäude befand. Die Feuerwehr Aschach rückte mit allen drei Fahrzeugen zum Übungsort aus. Erstmalig konnten aufgrund der Neuanschaffung von drei zusätzlichen Atemschutzgeräten zwei Atemschutztrupps gleichzeitig eingesetzt werden. Die beiden Trupps führten die Personenrettung und Brandbekämpfung im Innenangriff durch. Parallel wurde eine Löschwasserversorgung aufgebaut und ein Außenangriff durchgeführt. 

Wir bedanken uns bei der Familie Sternberger für die Übungsmöglichkeit!

  • whatsapp-image-2022-09-08-at-20_22_56
  • whatsapp-image-2022-09-08-at-20_42_12
  • whatsapp-image-2022-09-08-at-20_45_54-1
  • whatsapp-image-2022-09-08-at-20_46_03