foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Das Thema der Zugsübung am 01.07.2021 war ein Brand bei der Firma ATS - Technical Solutions GmbH.

  • dji_0363

Die Übungsannahme bei der letzten Zugsübung vor der Sommerpause war ein Brand bei der Firma ATS - Technical Solutions GmbH. Die Feuerwehr Aschach rückte mit allen drei Fahrzeugen zum Übungsort aus. Beim Eintreffen am Übungsobjekt wurde dem Übungsleiter mitgeteilt, dass eine Person abgängig ist, ein Teil der Firma in Brand steht und eine unbekannte Flüssigkeit aus einem Behälter austritt. Daraufhin führte das RLF einen Außenangriff mit 2 C-Strahlrohren durch, um die Brandausbreitung zu verhindern. Da sich die vermisste Person im Gefahrenbereich befand, rüstete sich der Atemschutztrupp mit Schutzanzügen der Stufe 3 aus, um die Person zu retten und den Behälter abzudichten. Parallel dazu baute das LF eine Zubringerleitung vom nächstgelegenen Hydranten auf.

  • dji_0360
  • dji_0363
  • p7010005
  • whatsapp-image-2021-07-01-at-20_28_34