foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Am 24.09.2012 wurde die Feuerwehr Aschach zu einem Wasserschaden in die Schneidersiedlung alamiert.

  • bild2357

Unverzüglich rückte die Feuerwehr Aschach mit dem LFB und 7 Mann zum Einsatzort aus.

Aufgrund eines defekten Druckminderers stand der Keller ca. 5 cm unter Wasser. Dieses wurde unter Einsatz des Nasssaugers aus dem Keller befördert und das Mobilar wurde in der Garage zwischengelagert.

Die Feuerwehr Aschach stand mit 11 Mann im Einsatz, 9 Mann standen als Reserve im Feuerwehrhaus bereit.

  • bild2357
  • bild2363
  • bild2365