foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Am Nachmittag des 05.06.2021 wurde die Feuerwehr Aschach um 17:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

  • whatsapp-image-2021-06-05-at-18_19_14

In der Biedermayrstraße blieb ein Fahrzeug bei einem Ausweichmanöver im Straßengraben hängen. Die Feuerwehr Aschach rückte mit dem RLF und dem Fahrzeug des Bezirkskommandanten zum Einsatzort aus.

Dort angekommen, ließ der Einsatzleiter BI Havelka die Firma Prinz verständigen um die Bergung durchzuführen. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes sicherte die Feuerwehr Aschach das Fahrzeug gegen weiteres Abstürzen. 

Die Feuerwehr Aschach war mit 11 Mann an der Einsatzstelle, weitere 11 Mann waren im Feuerwehrhaus bei der Florianstation.

Die Feuerwehr Aschach bedankt sich bei der Fa. Prinz für die perfekte Zusammenarbeit.

  • whatsapp-image-2021-06-05-at-18_11_57
  • whatsapp-image-2021-06-05-at-18_19_14