foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Am Stephanitag, dem 26.12.2015, wurde die Feuerwehr Aschach um ca. 05:15 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

  • PC260042

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte der Einsatzleiter Hiesmair Jürgen fest, dass ein Fahrzeug in der Nähe der Firma Schmidhuber gegen einen Baum gefahren war.

Gleichzeitig zur Lageerkundung wurde die Einsatzstelle abgesichert und anschließend der Brandschutz aufgebaut und die Batterie des Unfallfahrzeuges abgeklemmt. Der Lenker des Unfallfahrzeuges konnte selbstständig aus dem Fahrzeug aussteigen und wurde dem nachalarmierten Rettungsdienst übergeben.

Nach Aufnahme des Unfalls durch die Exekutive wurde das Fahrzeug gesichert abgestellt und die Straße gereinigt.

Die Feuerwehr Aschach war mit dem RLF und dem Dienstfahrzeug des BFK mit 13 Mann für ca. eine Stunde am Einsatzort, im Feuerwehrhaus standen weitere 17 Mann in Reserve.

  • PC260042
  • PC260053
  • PC260077