foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Am 31. März 2015 fegte ein Sturm über das Ortsgebiet von Aschach.

  • P3310003

Die Feuerwehr Aschach wurde um ca. 14:30 Uhr von der Landeswarnzentrale alarmiert. 8 Mann rückten mit dem RLF in die Saaß aus, um einen umgestürzten Baum von der Straße zu entfernen.

Außerdem wurde Fam. Steiner mit 6 Mann beim Eindecken des Daches, bei dem der Sturm einige Ziegel heruntergerissen hatte, unterstützt.

Um 17:20 Uhr stürzte ein Baum über die Hohe Berg Straße. Zeitgleich löste sich auf der Gemeinde ein Blechstück. Die Feuerwehr Aschach sperrte in Zusammenarbeit mit der Gemeinde die Hohe Berg Straße und entfernte das Blech vom Dach der Gemeinde. Anschließend wurde der Baum auf der Hohen Berg Straße entfernt.

  • P3310003
  • P3310007