foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Am 25.06.2013 wurde die Feuerwehr Aschach telefonisch zu einem Einsatz in der Schottergrube alarmiert.

In der Schottergrube in Aschach war der Wassereinlauf zur Waschanlage verlegt, so dass kein Wasser mehr abfließen konnte. Aufgrund der Regenfälle der letzten Wochen bildete sich ein See, durch den die Zufahrt mit schwerem Gerät zum Freilegen des Einlaufes unmöglich wurde.

Die Feuerwehr Aschach pumpte das angestaute Wasser mit 2 Tauchpumpen ab und ermöglichte so das Freimachen des Einlaufs.