15.11.2019: Atemschutzübung

Am 15. November 2019 fand die zweite Atemschutzübung statt.

  • PB150013

Im Stationsbetrieb wurden die Themenbereiche Strahlrohrführung, Wärmebildkamera/Mehrgaswarngerät und Gefahrenstoffe/Brandschutzpläne.

Das Ziel der Station Strahlrohrführung war die richtige Handhabung der Hohlstrahlrohre im Innenangriff zu üben. Dazu zählen das Einstellen der Wurfweite und des richtigen Strahlbildes.

Bei der Station Wärmebildkamera und Mehrgaswarngerät wurden die Grundlagen des Arbeitens mit der Wärmebildkamera wiederholt. Beim Mehrgaswarngerät mit seinen vier Sensoren wurden die Einsatzmöglichkeiten erklärt und das Auslösen des Sauerstoff- und des CO-Sensors vorgeführt.

Bei der dritten Station wurde exemplarisch der Brandschutzplan der Volkschule durchgesprochen. Zusätzlich erklärten die Vortagenden die Geräte für Erstmaßnahmen bei Unfällen mit Gefahrenstoffen, die wir in unseren Fahrzeugen mitführen.  Außerdem wurde das Wissen von der GSF-Übung in Garsten an die Atemschutzträger weitergegeben.

Herzlichen Dank an unsere Vortragenden für die Vorbereitung der Übung!

  • PB150007
  • PB150009
  • PB150013