^ Nach Oben

FF Aschach / Steyr

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

13.04.2018: Frühjahrsübung

Das Brandobjekt der diesjährigen Frühjahrsübung war das Gemeindezentrum Aschach.

  • P4130008

Übungsannahme war ein Brand in der ehemaligen Kostbar mit 5 vermissten Personen. Aufgrund des Übungsszenarios wurden die Feuerwehren Garsten mit dem TLF, Mitteregg-Haagen mit dem KLF und dem KDO und Saaß mit dem KLF angefordert.

Beim Eintreffen am Übungsort hatte das RLF einen Atemschutztrupp zur Menschenrettung vorzuschicken. Gleichzeitig wurde der Übungsort abgesichert und soweit möglich eine Umleitung eingerichtet. Das LF stellte eine Zubringerleitung vom Unterflurhydranten beim Bauernschusterweg zum RLF her. Parallel dazu wurde auch noch der Lüfter in Stellung gebracht, um das Gebäude zu entrauchen.

Die Feuerwehr Mitteregg-Haagen legte eine Zubringerleitung vom Hydrant beim Bauernhaus "Zehetner" und schützte das Kaufhaus Deggenfellner. Die Feuerwehr Garsten evakuierte das Musikheim und die Feuerwehr Saaß schützte das Kaufhaus Deggenfellner von dieser Seite und stellte eine Zubringerleitung zum TLF Garsten her.

Das Rote Kreuz übernahm die von den vier Atemschutztrupps geretteten Personen und versorgte sie am Platz vor dem Martinshof.

Nach ca. einer Stunde war die Übung abgearbeitet und nach der Übungsnachbesprechung wurden alle Teilnehmer im Feuerwehrhaus versorgt.

Einen herzlichen Dank an die Feuerwehren Garsten, Mitteregg-Haagen und Saaß und natürlich beim Roten Kreuz für die Übungsteilnahme und das professionelle Schminken der Opfer! Außerdem bedanken wir uns bei Bürgermeister Hubert Kern für die Möglichkeit, im Gemeindezentrum zu üben und für die Jause!

  • P4130008
  • P4130018
  • P4130023
  • P4130032
  • P4130107
  • P4130115
  • P4130122
  • P4130123
  • P4130130
  • P4130141
  • P4130143